Unsere Veranstaltungstermine für 2017

16. Oktober 2010

23.03.2017  -  Jahreshauptversammlung

01.05.2017  -  Elführtje mit Jazz

02.07.2017 - Gottesdienst im Freien

24.09.2017  -  Marmeladenmarkt

Elführtje-Jazz am 1. Mai

08. Mai 2017

scan-11Wie bereits in den letzten Jahren, so fand auch 2017 unser Elführtje wieder am 1. Mai statt. Diesmal gab es Jazz von einem professionellen Trio, welches sein Metier beherrschte. Unser “Rahmenprogramm” bestand aus der Versorgung unserer Gäste mit dem traditionellen Fischerfrühstück, einer Orangen-Möhren-Suppe, Grillwürstchen und natürlich Kaffee und Kuchen. Karl Vogt entlastete uns wieder mit seinem Getränkewagen von dieser Versorgung.

Zum wiederholten Mal hatten wir wieder trockenes, sonniges Wetter - mit etwas zu viel Wind - aber der hat letztlich keinen Besucher abhalten können. Es war mal wieder eine gelungeneVeranstaltung.

elfuhrtje001elfuhrtje002elfuhrtje003elfuhrtje004elfuhrtje005elfuhrtje006elfuhrtje007elfuhrtje008elfuhrtje009elfuhrtje010elfuhrtje011elfuhrtje012elfuhrtje013elfuhrtje014elfuhrtje015elfuhrtje016elfuhrtje017elfuhrtje018elfuhrtje019elfuhrtje020elfuhrtje021elfuhrtje022

kurier-vom-03052

Marmeladenmarkt 2016

23. Oktober 2016

Wie bereits in den letzten Jahren, so ist es uns auch in diesem Spätsommer gelungen (wie üblich natürlich bei schönstem Wetter), wieder einen Marmeladenmarkt hinzustellen, der seinen Vergleich sucht. Es gab neben den nicht wegzudenkenden Standards auch ein paar Neuheiten, die sich aber auch bestens eingefügt haben. Der Verkauf und damit der Erlös für unser Dorf war auch diesmal beträchtlich.

Mit ein paar Bildern möchten wir diesmal auch etwas hinter die Kulissen schauen um andeutungsweise zu zeigen, dass eine solche Veranstaltung auch viel intensive Vorarbeit erfordert.

Gottesdienst im Freien 2016

03. August 2016

Am 10. Juli hatten wir in diesem Jahr unseren Gottesdienst im Freien. Grundsätzlich war es ein Gottesdienst, wie wir ihn in jedem Jahr veranstalten. Wir haben am Sonnabend alles draußen vorbereitet, am Sonntagmorgen die Zelte aufgebaut und alles hergerichtet, zwischendurch gemeinsam gefrühstückt und dann mit der Veranstaltung begonnen.

Der große Unterschied zu allen Vorjahren war, dass unser langjähriger Kurprediger, Pastor i.R. Klaus Bieber, aus Altersgründen seinen letzten Gottesdienst zusammen mit uns feiern konnte. Daher haben wir uns bemüht, ihm und seiner Frau Margret den Abschied schwer zu machen und wir glauben, es ist uns gelungen. Am späten Nachmittag haben wir uns dann noch einmal im Nee Kapellen-Huus zusammengesetzt und bei Sekt, Bier und Fischbrötchen mit einigen Liedern Abschied gefeiert.

Die Arbeit geht weiter

02. Juni 2016

In der letzten Maiwoche musste dann noch eimal kräftig in den Beeten gearbeitet werden. Vorher wurden an Oll Deep Blumenzwiebeln eingesetzt, die aus den Verkehrsinseln entnommen wurden, um dort Platzt für die Ganzjahresbepflanzung mit Eisbegonien zu schaffen. So können wir uns im nächsten Frühjahr wieder über viele schöne Osterglocken freuen.

Die Rosen- und Lavendel mussten dringend vom Unkraut befreit werden. damit sie nicht erdrückt wurden. Dabei handelt es sich um Pflegearbeit, die in Abständen immer wieder erforderlich wird. Es freut uns, dass auch bei dieser Aktion unsere neuen Mitbürger wieder fleißig mitgemacht haben.

Anschließen konnte sich dann die ganze Mannschaft bei Kaffee und Kuchen im Garten von Elke Mittendorf ausruhen.